BERLINER WOHNWELTEN

WOHNUNGSMIX  >  SINGLE-HAUSHALTE

Grosser Markt für kleine Wohnungen

In vielen Orten galten kleine Wohnungen lange Zeit als Auslaufmodell. Junge Familien suchten große geräumige Wohnungen oder am besten gleich ein Häuschen am Stadtrand. Doch mit dem zunehmenden Trend zu Single-Haushalten ändert sich die Situation grundlegend.

Seit Jahrzehnten werden die Haushalte in Deutschland immer kleiner. Mittlerweile gibt es mehr Einpersonenhaushalte als andere Haushaltsgrößen. Ihr Anteil nimmt beständig zu, während der Anteil von Haushalten mit drei und mehr Personen stetig sinkt.

Die Grossstadt lockt

Besonders deutlich fällt die Dominanz der kleinen Haushalte in den großen Städten aus. In Berlin beispielsweise stieg die Zahl der Einpersonenhaushalte von 1999 bis 2008 um fast 23 Prozent auf über 53 Prozent.